Asparagopsis Pioneer CH4 Globale Skalierungsoperationen

  Seelandwirtschaft 2022 EU
CH4-Global

CH4 ist Vorreiter bei der Lösung von Asparagopsis gegen Methanemissionen. Foto: Mit freundlicher Genehmigung von CH4 Global

In Neuseeland, Scoop Business berichtet, dass CH4 Aotearoa, ein Teil von CH4 Global, eine bedeutende Aufstockung seiner F&E-Aktivitäten, die Eröffnung einer Niederlassung in Auckland und die Erweiterung seines Teams mit 6 neuen Mitarbeitern angekündigt hat.

Die Nachricht kommt, als das Unternehmen eine zusätzliche Investition von 500,000 US-Dollar durch Sir Stephen Tindall, den Gründer der Warehouse Group, ankündigt. Die neuseeländische Investition ist Teil der jüngsten erfolgreichen Serie-A-Investitionsrunde in Höhe von 13 Millionen US-Dollar, angeführt von DCVC und DCVC Bio.

Die Investition von Sir Stephen Tindall ist ein wichtiger Meilenstein für das Unternehmen und unterstreicht das Potenzial von CH4, eine bedeutende Rolle bei der Bereitstellung von Lösungen für Neuseelands aufkeimende Methanemissionen-Herausforderung zu spielen.

CH4 ist ein Pionier bei der Verwendung von Rotalgen (Asparagopsie), um die Methanemissionen von Wiederkäuern wie Kühen, Rindern und Schafen drastisch zu reduzieren. Wenn das Asparagopsis-Ergänzungsmittel von CH4 dem Ausgangsmaterial zugesetzt wird, reduziert es die Methanemissionen von Wiederkäuern um bis zu 90 %. Wiederkäuer sind weltweit die größte Einzelquelle für anthropogene Methanemissionen. In Neuseeland, sind die Methanemissionen aus der Landwirtschaft bei weitem der größte Faktor für den COXNUMX-Fußabdruck des Landes – mehr als fünfmal höher als der des Verkehrs.

„Ich unterstütze Unternehmen, von denen ich hoffe, dass sie einen großen Einfluss auf den Klimawandel haben, insbesondere auf das Erreichen einer Netto-Null-Position bis 2050“, sagte Sir Stephen. „In Neuseeland kann dieses Ziel nur realistisch erreicht werden, indem man die Methanemissionen aus der Landwirtschaft angeht.“

CH4 Aotearoa ist führend bei der Bewältigung dieser Herausforderung. Bis Ende des ersten Quartals 1 werden mindestens sechs Asparagopsis-Pilotfarmen an vier Küstenstandorten rund um Neuseeland errichtet. Diese Pilotstandorte werden auf der etablierten Algen-Versuchsfarm des Unternehmens in Big Glory Bay auf Rakiura Stewart Island aufbauen – der größten ihrer Art in Neuseeland. Das Unternehmen wird auch den Bau einer nationalen Algenbrut- und -gärtnerei und eines weltweit führenden Forschungs- und Entwicklungszentrums für Asparagopsis abschließen, um die Produktqualität und die Erträge vor der vollständigen Kommerzialisierung bereits 2022 zu maximieren.

Im Einklang mit der Beschleunigung seiner Aktivitäten in Neuseeland sind sechs neue Mitarbeiter in das Unternehmen eingetreten, um die Expansion voranzutreiben. Das Unternehmen stellt Personal sowohl in technischen Funktionen am Standort Northland Marine Research Center als auch in kaufmännischen Funktionen in seinem neuen Hauptsitz in Auckland ein. Zu den Rollen gehören ein Aquakulturmanager und ein strategischer Programmmanager im Büro in Auckland sowie zwei Aquakulturforschungswissenschaftler und zwei Aquakultursystembetreiber am Standort Northland.

„Wir befinden uns jetzt in einem fortgeschrittenen Stadium der Forschung und Entwicklung, um zu beweisen, dass der Anbau von Asparagopsis in Neuseeland in großem Maßstab möglich ist“, sagte Nigel Little, General Manager von CH4 Aotearoa. „Die Eröffnung unseres neuen Büros in Auckland, die Erweiterung unseres Teams und unserer F&E-Infrastruktur werden es uns ermöglichen, unseren Betrieb weiter zu skalieren und die Dynamik in Richtung Kommerzialisierung aufrechtzuerhalten.“

Alle Rechte vorbehalten. Erlaubnis erforderlich, Artikel in ihrer Gesamtheit nachzudrucken. Muss eine Copyright-Erklärung und Live-Hyperlinks enthalten. Kontakt david@algaeplanet.com. Algae Planet akzeptiert unaufgefordert eingesandte Manuskripte und übernimmt keine Verantwortung für die Gültigkeit von Ansprüchen in eingereichten Editorials.

Seewirtschaft USA 2022
Algametrics-Anzeige

Frauen der Algen

Abonnieren

Stellenbörse für die Algenindustrie

Produkte

Ein Leitfaden für Anfänger

Algae Planet abonnieren

Tragen Sie sich in unsere Abonnentenliste ein, um die neuesten Nachrichten und Updates von Algae Planet zu erhalten.

Sie haben erfolgreich abonniert!