Methanrettung für den Milchviehbetrieb

  Seelandwirtschaft 2022 EU

A​​​​​​​s wurde zuvor hier behandelt Algenplanet, es wird viel geforscht über die Zugabe von Rotalgen, Asparagopsis taxiformus, zu Viehfutter, um die enterischen Emissionen zu reduzieren. In der ersten kommerziellen Studie in den USA hat die Straus Family Creamery eine dramatische Reduzierung der Emissionen ihrer Milchkühe um durchschnittlich 52 Prozent und sogar 90 Prozent durch die Verwendung des Algen-Ergänzungsmittels von Blue Ocean Barns nachgewiesen. Die Ergebnisse verdeutlichen, dass Milchviehbetriebe ihre Klimaauswirkungen erheblich reduzieren können.

Alle Rechte vorbehalten. Erlaubnis erforderlich, Artikel in ihrer Gesamtheit nachzudrucken. Muss eine Copyright-Erklärung und Live-Hyperlinks enthalten. Kontakt david@algaeplanet.com. Algae Planet akzeptiert unaufgefordert eingesandte Manuskripte und übernimmt keine Verantwortung für die Gültigkeit von Ansprüchen in eingereichten Editorials.

Seewirtschaft USA 2022
Algametrics-Anzeige

Frauen der Algen

Abonnieren

Stellenbörse für die Algenindustrie

Produkte

Ein Leitfaden für Anfänger

Algae Planet abonnieren

Tragen Sie sich in unsere Abonnentenliste ein, um die neuesten Nachrichten und Updates von Algae Planet zu erhalten.

Sie haben erfolgreich abonniert!