Sophies Bionutrients kocht einen neuen Ansatz für Knödel

algaeurope.org     Seelandwirtschaft 2022 EU

Sophies neue Herangehensweise an Reisknödel

Sophie's Bionutrients, ein Unternehmen für nachhaltige städtische Lebensmittelproduktionstechnologie der nächsten Generation, hat sich mit dem etablierten taiwanesischen Lebensmittelunternehmen Hsin Tung Yang zusammengetan, um Reisknödel (Zongzi) herzustellen, die mit „Fleisch“ aus Mikroalgen gefüllt und für Vegetarier geeignet sind.

Anstelle von Schweinehackfleisch werden die pyramidengroßen Päckchen gedämpften braunen Klebreis mit Stücken des alternativen Algen-„Fleisches“, drei Pilzarten – Löwenmähne, Königsauster und Shiitake – gefüllt und dann in traditionelle Bambusblätter gewickelt.

Ernährungsphysiologisch gesehen bieten die Mikroalgen-Pflanzen-Reis-Knödel von Hsin Tung Yang:

  • Neun essentielle Aminosäuren, darunter Histidin und Leucin, die für die Produktion von Proteinen und die Gewebereparatur wichtig sind, und Vitamin B.
  • Jeder Knödel enthält die gleiche Menge an Aminosäure, die in einer 50 g Portion ungekochtem Lachs enthalten ist.
  • Im Gegensatz zu einigen herkömmlichen Reisknödeln auf Fleischbasis ist diese pflanzliche Variante frei von Hormonen und Antibiotika.

Von der Idee zum fertigen Produkt

Die Zongzi enthalten pflanzliches, nachhaltiges alternatives Protein aus dem firmeneigenen Stamm von proteinreichen einzelligen Mikroalgenmehlen von Sophie's Bionutrients. Um eine zähe und saftige fleischähnliche Konsistenz zu erreichen, wird das Mikroalgenmehl in einem Prozess mit hoher Hitze und hohem Druck zu Krümeln aus strukturiertem Protein extrudiert. Die Krümel werden dann zu gehackten Fleischstücken geformt, die mit Gewürzen wie Sichuanpfeffer, Fenchel, Sesamöl und Ingwer gewürzt werden, bevor sie zu Reisknödeln geformt werden.

„Wir wollen die unbegrenzten Nahrungsmöglichkeiten, die Mikroalgen bieten, erweitern“, sagte Eugene Wang, Mitbegründer und CEO von Sophie's Bionutrients. „Durch diese Zusammenarbeit mit Hsin Tung Yang wollen wir zeigen, dass dazu auch traditionelle Lebensmittel wie Reisknödel gehören – und nicht nur die üblichen Burger-Patties und Nuggets, die man auf dem alternativen Fleischmarkt findet. Dieses Produkt bietet neue Möglichkeiten für die Verwendung von Mikroalgen als Zutat in asiatischen Gerichten und ist eine nachhaltige Möglichkeit, traditionelle Lebensmittel am Leben zu erhalten.“

Die Partnerschaft markiert auch den Vorstoß von Hsin Tung Yang in die Produktion von pflanzlichen Lebensmitteln. „Wir freuen uns, unser Sortiment zu erweitern, indem wir mit Sophie's Bionutrients an diesem Mikroalgen-Pflanzenfleisch-Reis-Knödel arbeiten. Im Laufe der Jahre werden die Verbraucher gesundheits- und umweltbewusster. Wir hoffen, durch die Verwendung von Mikroalgen eine Nische im traditionellen Lebensmittelmarkt zu erobern“, sagte Shen-Yang Mai, Managing Director/President von Hsin Tung Yang.

Alle Rechte vorbehalten. Erlaubnis erforderlich, Artikel in ihrer Gesamtheit nachzudrucken. Muss eine Copyright-Erklärung und Live-Hyperlinks enthalten. Kontakt david@algaeplanet.com. Algae Planet akzeptiert unaufgefordert eingesandte Manuskripte und übernimmt keine Verantwortung für die Gültigkeit von Ansprüchen in eingereichten Editorials.

Seewirtschaft USA 2022
Algametrics-Anzeige

Abonnieren

Stellenbörse für die Algenindustrie

Produkte