Spirulina-Stimmen-Interview: Ike Levine

  Algen Europa Dezember 2022

Dr. Ike Levine kombiniert über 25 Jahre angewandte Algenzucht, Sortenverbesserung und Entwicklung neuer Produkte mit über 15 Jahren akademischer Tätigkeit. Als Professor für Algen an der University of Southern Maine hat sich Ike darauf konzentriert, die nächste Generation von Algenexperten zu inspirieren. Er besaß auch eine 123 Hektar große Algenfarm, auf der Porphyra gezüchtet wurde.

Dr. Levine verfolgte seine Bildungsziele und war Mitbegründer Die Algenstiftung vor neun Jahren und erreichte Hunderttausende von Studenten in den USA und international. Er hat die mitgestaltet Algenpreis in Zusammenarbeit mit dem US-Energieministerium als Studentenwettbewerb zur Entwicklung, Gestaltung, Erfindung oder Verbesserung einer bestimmten Technologie, Kultivierung, Verarbeitung oder Entwicklung neuer Produkte innerhalb der kommerziellen Algen-Wertschöpfungskette. Ike ist auch die kreative Kraft hinter dem Algen Akademie, eine K-12-Bemühung, bei der es darum geht, die Wahrnehmung von Algen von „eklig“ zu „großartig“ zu ändern.

Ike hofft, dass Algen in nicht allzu ferner Zukunft Teil vieler amerikanischer Farmen werden können, einschließlich Spirulina-Mikrofarmen, wie sie in Frankreich und Indien populär geworden sind. Wie er gerne sagt: „Algen können eine wichtige Rolle bei der Rettung der Welt spielen … atmen Sie tief durch und danken Sie den Algen.“

Video produziert von Spirulina-Quelle, Interview von Robert Henrikson ©2022

Alle Rechte vorbehalten. Erlaubnis erforderlich, Artikel in ihrer Gesamtheit nachzudrucken. Muss eine Copyright-Erklärung und Live-Hyperlinks enthalten. Kontakt david@algaeplanet.com. Algae Planet akzeptiert unaufgefordert eingesandte Manuskripte und übernimmt keine Verantwortung für die Gültigkeit von Ansprüchen in eingereichten Editorials.

MeereslandwirtschaftAPAC
Algametrics-Anzeige

Abonnieren

Stellenbörse für die Algenindustrie
5. AlgenWelt EU

Ein Leitfaden für Anfänger