Verfolgung des schnellen Wachstums des Marktes für kommerzielle Algen

  Seelandwirtschaft 2022 EU
kommerzieller Algenmarkt

Bauer sammelt Algen auf einer Algenfarm in Nusa Penida, Indonesien.

A Der neue Marktforschungsbericht von ReportLinker zu den Wachstumsprognosen des kommerziellen Algenmarktes schätzt eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 9.7 % bis 2025. Nicht in dieser Bewertung enthalten ist der erwartete Beitrag von Algen für Viehfutter zur Methanminderung.

Wichtige Highlights der Forschung

Der kommerzielle Algenmarkt wird hauptsächlich durch die funktionellen und gesundheitlichen Eigenschaften von essbaren Algen bestimmt. Der Großteil der kommerziell hergestellten Algen wird in der Lebensmittelindustrie verwendet, die im Vergleich zu anderen Kategorien wie Hydrokolloiden, Futtermitteln und Düngemitteln mehr als die Hälfte des Gesamtmarktanteils ausmacht.

Weltweit gewinnen Algen derzeit nicht nur als Teil der Grundnahrungsmittel, als Geschmacksverstärker und nahrhafte Nahrungsmittel, sondern auch wegen ihrer Gewichtsverlusteigenschaften an Popularität. Aus diesem Grund ist der Algenverbrauch allein im Vereinigten Königreich in den letzten fünf Jahren um 125% gestiegen.

Gleichzeitig hat die COVID-19-Epidemie die Algenbauern direkt betroffen, da die Nachfrage nach Rohstoffen zurückgegangen ist und die Preise gefallen sind. In Indonesien beispielsweise ist der Preis für hauptsächlich exportierte Cottonii-Algen, die zur Herstellung von Carrageenan verwendet werden, seit der Unterbrechung des Handels mit China um fast 50 % gesunken. Das Potenzial von Algen zur Bekämpfung von Covid-19 wird jedoch in vielen Forschungsstudien anerkannt, die von vielen durchgeführt wurden, darunter die Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Wichtige Markttrends

Die Landwirtschaft ist ein kritischer Sektor für den Lebensunterhalt des Einzelnen und die Stabilität der gesamten Weltwirtschaft. Die Deckung des Nahrungsbedarfs und seiner Produktivitätsanforderungen in der Zukunft ist aufgrund der wachsenden Weltbevölkerung von enormer Bedeutung. Diese Anforderungen können durch eine Reihe von Innovationen und Technologien erreicht werden, die den Agrarsektor unterstützen; Einer von ihnen verwendet Algenextrakt, um die Produktion zu steigern. Flüssige Algenextrakte sind komplex und besitzen neuartige Mechanismen zur Steigerung der Pflanzenproduktivität.

Weitere Vorteile sind verbesserte Wurzelstrukturen, verbesserte Pflanzenentwicklung wie Blüte und Blattentwicklung, Fruchtansatz und die verbesserte Fähigkeit, Pflanzenkrankheiten und klimatische Belastungen wie Kälte oder Trockenheit zu tolerieren. Sie helfen auch, die Bodenstruktur, das Wasserhaltevermögen des Bodens und die Bodenmikrobiologie zu verbessern.

Die Verwendung von Algen als Nahrungsmittel hat starke Wurzeln in asiatischen Ländern, darunter China, Japan und die Republik Korea. Die Nachfrage nach Algen als Nahrung hat sich in den letzten Jahren auf Nordamerika, Südamerika und Europa ausgeweitet. China ist mit Abstand der größte Algenproduzent, gefolgt von der Republik Korea und Japan. Inzwischen werden jedoch auf allen Kontinenten Algen angebaut.

Die Vereinigten Staaten, Mexiko und Kanada stehen vor einer hohen Wachstumsrate des Algenmarktes. Es wird erwartet, dass die rasche Industrialisierung in Verbindung mit umweltfreundlichen Vorschriften das Wachstum des Marktes für kommerzielle Algen in diesen Regionen begünstigt.

Competitive Landscape

Der globale kommerzielle Algenmarkt ist stark fragmentiert und wettbewerbsintensiv. Cargill Inc., DuPont, Acadian Seaplants Limited, CP Kelco, Algea, the Arctic Company, Fruit Hill Farm und Kelpak sind die aktivsten Unternehmen unter allen großen Playern auf diesem Markt. Die Unternehmen, die bei strategischen Bewegungen die Führung übernommen haben, sind Cargill Inc. und CP Kelco. Die meisten Hauptakteure haben ihren Sitz in den entwickelten Ländern des asiatisch-pazifischen Raums, der europäischen Region und Nordamerika. Und ihre Tochtergesellschaften und Niederlassungen sind in vielen Ländern Südamerikas und Osteuropas, des Nahen Ostens und der Ozeana-Region ansässig.

Alle Rechte vorbehalten. Erlaubnis erforderlich, Artikel in ihrer Gesamtheit nachzudrucken. Muss eine Copyright-Erklärung und Live-Hyperlinks enthalten. Kontakt david@algaeplanet.com. Algae Planet akzeptiert unaufgefordert eingesandte Manuskripte und übernimmt keine Verantwortung für die Gültigkeit von Ansprüchen in eingereichten Editorials.

Seewirtschaft USA 2022
Algametrics-Anzeige

Frauen der Algen

Abonnieren

Stellenbörse für die Algenindustrie

Produkte

Ein Leitfaden für Anfänger

Algae Planet abonnieren

Tragen Sie sich in unsere Abonnentenliste ein, um die neuesten Nachrichten und Updates von Algae Planet zu erhalten.

Sie haben erfolgreich abonniert!